TOUR / 2011 / DURCHGANG VORNE
Beim Betreten des Pavillons erscheint rechter Hand der Name des ausführenden Künstlers. Gleich gegenüber eröffnet sich die erste Sackgasse, die mit geheimnisvoll versteckten und beleuchteten Exponaten neugierig macht. In der Flucht des Durchganges laden zu beiden Seiten Wandöffnungen dazu ein, in das Labyrinth einzutauchen.

Hinweise zur Bedienung

Um sich in eine beliebige Richtung zu drehen, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie damit nach links, rechts, oben oder unten. Wenn ein Pfeil mit Texteinblendung erscheint, können Sie zum neuen Standort springen. Mit dem Scrollrad Ihrer Maus - oder den Tasten Shift und Strg (Ctrl) - können Sie in das Bild ein- und auszoomen.
© 2014 Büro Holubowsky. Alle Rechte vorbehalten. Site by hocsigno. Projekt gefördert durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.